SEP
22

Alterung aus biologischer und medizinischer Sicht / Seminar mit Dr. rer. nat. Heiko Alexander Hofmann, Dip.-biol.

Hand mit Stift schreibt auf Klemmbrett
Interessante Faktoren des Alterns wie Versorgungsstatus, der Darm, die Mitochondrien, Stress und Erkrankungen

Der Alterungsprozess basiert auf einer Fülle von Ursachen: Die Beschaffenheit der Gene, oxidativer Stress, Abnutzung, Exposition gegenüber Schadstoffen, Entzündungsreaktionen, um einige zu nennen. Einzeln betrachtet, sind diese Hintergründe nur wenig relevant. Das reale Altern ist immer eine Mischung aus vielen sich z. T. gegenseitig beeinflussenden Faktoren. Wer „gegen“ das vorzeitige Altern therapieren will, muss sich konsequenterweise alle Ebenen des Alterns anschauen. Nur so kann ganzheitlich auf den Prozess eingewirkt und in der Summe ein entschleunigtes, gesundheitsorientiertes Altern erreicht werden.

 

Lernziele

Sie

  • lernen, welche Faktoren den Alterungsprozess beeinflussen und wie sie den Prozess aus verschiedenen Ebenen betrachten.
  • lernen, wie sie auf den Prozess einwirken können, um ein gesundheitsorientiertes Alter zu erreichen.

 

Voraussetzung: Heilpraktiker/-in, Med. Masseur/-in, Therapeut/-in, Arzt/Ärztin, Apotheker/-in, Drogist/-in

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Konditionen: Abmeldungen bis fünf Arbeitstage vor dem Seminar sind kostenlos, danach ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet, ausser ein Arztattest wird eingereicht.

 

Registration

Billing address
Please enter the details below according to your selection (private/practice).
Food
Order Seminar Dossier