AUG
28

Transgenerationale Traumata / Seminar mit Prof. Dr. phil. habil. Rosmarie Barwinski

Welche Erfahrungen geben wir an unsere Kinder weiter?

Wenn wir uns mit der transgenerationalen Weitergabe von Traumata beschäftigen, ist zentral, dass diese Übertragungen immer als Beziehungstrauma verstanden werden müssen. Die vorangehende Generation gibt an ihre Kinder Erfahrungen weiter, die sie selbst nicht bewältigen konnten – sei es aufgrund der eigenen Geschichte oder der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.

 

Lernziele

Sie

  • lernen anhand von Fallbeispielen die bisherigen Erkenntnisse und Forschungsergebnisse
    zu Weitergabemechanismen, Symptombildung und Behandlung kennen.

 

Voraussetzung: Heilpraktiker/-in, Med. Masseur/-in, Therapeut/-in, Arzt/Ärztin

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Konditionen: Abmeldungen bis fünf Arbeitstage vor dem Seminar sind kostenlos, danach ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet, ausser ein Arztattest wird eingereicht.

 

Registration

Billing address
Please enter the details below according to your selection (private/practice).
Food
Order Seminar Dossier