EGK-Paraphone – Kostenlose Auskunft für Komplementärmedizin

Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen erfordert eine ganzheitliche Betrachtung der therapeutischen Möglichkeiten. Denn nicht jedes Unwohlsein und jede Krankheit brauchen einen radikalen Eingriff. EGK-SUN und EGK-SUN-BASIC A-Zusatzversicherte können sich unkompliziert über komplementärmedizinische Therapien informieren lassen. Mit der Zusatz-Dienstleistung EGK-ParaPhone erhalten Sie kostenlosen Zugang zur fachkundigen komplementärtherapeutischen Beratung durch den Schweizer Spezialisten für Komplementärmedizin Paramed AG. Dies unkompliziert und bequem per Telefon:

EGK-Paraphone: 0800 42 42 00.

Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr.

 

Schul- und Komplementärmedizin im Einklang

Der Name Paramed steht seit 1995 für Qualität in der komplementärmedizinischen Ausbildung und das intensive Zusammenwirken von Schul- und Komplementärmedizin. Das Paramed-Telefonteam beurteilt zusammen mit Ihnen, ob eine medizinische Behandlung oder eine tiefergehende persönliche Beratung nötig ist. Wenn ja, welche Therapie ist die beste für Sie? Welche Alternativen kommen in Frage? Zu diesen Fragen erhalten Sie hilfreiche Antworten.

Die ParaPhone-Beratung setzt den Fokus auf die komplementärmedizinischen Möglichkeiten. So natürlich wie möglich – so schulmedizinisch wie nötig. Sie werden dabei individuell und ganzheitlich beraten.

Beratung auf fachkundigem Niveau

Profitieren Sie von diesem Angebot für Fragen rund um komplementärmedizinische Methoden und ihren Möglichkeiten. Sie erhalten eine kostenlose telefonische Beratung durch die Fachspezialisten der Paramed AG – entweder direkt bei Ihrem Anruf oder auf vereinbarten Rückruf.

EGK-Paraphone ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr erreichbar. Zu diesen Zeiten beraten sie die Fachspezialisten persönlich und kostenlos über die therapeutischen Möglichkeiten. Falls von Ihnen gewünscht, wird Ihnen innerhalb von 48 Stunden ein kostenpflichtiger Termin bei der Paramed AG in Baar zugesichert. Die Vergütung Ihrer Behandlung richtet sich nach den Bedingungen Ihrer Zusatzversicherung.

Das Angebot baut auf dem Managed Care-Gedanken auf. Wir sind darum bemüht, die Versorgungsqualität zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten, wo sinnvoll, einzudämmen.