SET
06

Online Seminar - Wege zur Achtsamkeit im Arbeitsalltag / Seminar mit Marianne Gerber

Physiologische Ansätze für eine optimale Leistung

Im Berufsalltag lauern eine Menge Stressauslöser. Die derzeitige Arbeitswelt erfordert schnelle Reaktionen und rasche Entscheidungen in Bezug auf Gegebenheiten, die oftmals ausserhalb unserer bisherigen Wahrnehmung und Erfahrung liegen. Achtsame Strukturen im Unternehmen können jedoch helfen, den Arbeitsalltag erfolgreich zu gestalten.
Dafür brauchen wir eine offene, empathische Kommunikation und Mitarbeitende, die mitdenken und agil arbeiten können. Wir brauchen bereichsübergreifend ein feinsinniges Gespür sowie die Fähigkeit zu Präsenz und gegenseitiger Achtsamkeit. Des Weiteren wird thematisiert, wie unsere Gedanken die Realität prägen und wie wir Intuition und emotionale Intelligenz bewusst einsetzen können. Leicht umsetzbare und praktische Körper- und Atemübungen werden erlernt, um mehr Achtsamkeit zu erlangen

Lerninhalt

  • Achtsamkeit als Stressprävention
  • Wie unsere Gedanken die Realität prägen
  • Warum ist das Hier und Jetzt so wichtig?
  • Achtsames Zuhören
  • Bewusster Einsatz von Intuition und Emotionaler Intelligenz
  • Praktische Körper- und Atemübungen, die leicht umzusetzen sind

 

Lernziele

Sie

  • kennen die physischen und psychischen Grundlagen der Achtsamkeit.
  • sind fähig, sich selbst zu organisieren sowie mit anderen Fachbereichen zu kooperieren.
  • wissen, wie Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit und Ihre innere Klarheit steigern können.
  • kennen Methoden, um körperlich und geistig rasch und angemessen regenerieren zu können.

 

Voraussetzung: keine

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Konditionen: Abmeldungen bis fünf Arbeitstage vor dem Seminar sind kostenlos, danach ist der ganze Rechnungsbetrag geschuldet, ausser ein Arztattest wird eingereicht.

 

 

 

Iscrizione

Indirizzo della fattura
Per favore, inserisci i dettagli qui sotto secondo la tua selezione (privato/pratica).
Ordina il Dossier Seminario