JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
EGK-SUN-BASIC

Die individuelle Zusatzversicherung, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst

Mit EGK-SUN-BASIC erhalten Sie genau das, was Sie brauchen. Bei dieser individuellen Zusatzversicherung haben Sie die Wahl zwischen drei Varianten. Allen gemeinsam ist, dass Sie von freier Spitalwahl und freier Arztwahl in der ganzen Schweiz profitieren. Sie müssen sich nur entscheiden, ob Sie auf der allgemeinen, der halbprivaten oder der privaten Abteilung untergebracht werden möchten. Und falls es im Ausland zu einem Notfall kommen sollte, können Sie sich auf Ihre Zusatzversicherung EGK-SUN-BASIC verlassen: Dank der inbegriffenen Assistance sind Sie jederzeit bestens betreut.

Mit oder ohne Komplementärmedizin

Weil nicht in jeder Lebensphase dieselben Versicherungsleistungen gefragt sind, lässt sich die Zusatzversicherung EGK-SUN-BASIC auf jedes Familienmitglied individuell abstimmen. Während der Vater vielleicht nur Wert darauf legt, im Spital in einem Einzelzimmer liegen zu dürfen, möchte die Mutter Komplementärmedizin in Anspruch nehmen und auch während Schwangerschaft und Geburt von natürlichen Heilmitteln profitieren. Für die Kinder wiederum ist es sinnvoll, Kieferorthopädie einzuschliessen – denn eine Zahnspange kann schnell einmal teuer werden!

Gesund bleiben dank Prävention und Gesundheitsförderung

Auch bei der Prävention können Sie auf die EGK-Gesundheitskasse zählen. Die Zusatzversicherung EGK-SUN-BASIC leistet – je nachdem, was Sie sich wünschen – einen Anteil an gesundheitsfördernde Aktivitäten. Ob Sie nun regemässig im Fitness-Studio trainieren möchten oder eher Wert auf regelmässige Vorsorgeuntersuchungen legen – wir helfen Ihnen dabei, gesund zu bleiben. Das lohnt sich auch finanziell!

Unsere Kundenberater sind für Sie da

Die richtige Krankenversicherung zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Unsere Kundenberater unterstützen Sie dabei, die richtige Versicherungslösung zu finden – damit Sie sich immer und überall sicher fühlen.

Spital-Deckung à la carte

Spital-Deckung à la carte

Wählen Sie die Spital-Deckung, die Sie brauchen: allgemeine, halbprivate oder private Abteilung eines öffentlichen oder privaten Akutspitals in der Schweiz. Inbegriffen sind Spitäler mit komplementärmedizinischer Ausrichtung gemäss EGK-Liste.

Freie Arztwahl

Freie Arztwahl

Die EGK übernimmt die Mehrkosten der freien Arztwahl in der Schweiz für ambulante Behandlungen.

Im Ausland

Im Ausland

Die Kosten für eine Akutbehandlung ambulant und stationär im Ausland sind während maximal 60 Tagen gedeckt.

Naturmedizin

Naturmedizin

Sie erhalten bedürfnisgerechte, qualitativ hochstehende Leistungen wie z.B. registrierte Naturärzte/innen, registrierte Therapeuten/innen und Heilmittel sowie Aktivitäten zur Förderung der Gesundheit.

Für werdende Mütter

Für werdende Mütter

Die EGK unterstützt werdende Mütter mit Leistungen im Geburtshaus sowie bei der Geburt, mit einer Haushaltshilfe nach der ambulanten Geburt und übernimmt unter bestimmten Bedingungen Kosten für die Kinderbetreuung.

Für Kinderzähne

Für Kinderzähne

Die EGK beteiligt sich unter bestimmten Voraussetzungen an kieferorthopädischen oder kieferchirurgischen Behandlungen mit maximal CHF 6000.- bis zum vollendeten 18. Altersjahr.

 

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung

Die EGK leistet – je nach dem, was Sie wünschen – einen Anteil an gesundheitsfördernde Aktivitäten.

Sparen Sie Prämien

Sparen Sie Prämien

Die EGK unterstützt werdende Mütter mit Leistungen im Geburtshaus sowie bei der Geburt, mit einer Haushaltshilfe nach der ambulanten Geburt und übernimmt Kosten für die Kinderbetreuung.

Spitalabteilung je nach gewählter Spitalklasse

Selbstbehalt bei Spitalaufenthalt aus SUN-Basic Flex (A4, M4, S4)

Leistungen im Geburtshaus

Geburts-Leistungen

Stationäre Bade- und Erholungskuren

Haushaltshilfe bei Krankheit oder Unfall der haushaltführenden Person

Haushaltshilfe nach ambulanter Geburt

Kinderbetreuung gemäss AVB Assistance

Transportkosten

Deckung bei vorübergehendem Auslandaufenthalt

Freie Arztwahl ambulant

Nicht kassenpflichtige Medikamente, für bei Swissmedic registrierte Indikationen

Komplementärmedizinische Behandlungen durch anerkannte Naturärzte und Ärzte sowie Laboranalysen

Komplementärmedizinische Heilmittel

Ambulante, komplementärmedizinische Therapien

Gesundheitsförderung: Beteiligung bis maximal CHF 300 pro Kalenderjahr

Fitness-Studio

Check-up (ärztliche Vorsorgeuntersuchung)

Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung

Mammographie

Sehhilfen (Brillen inkl. Fassung oder Kontaktlinsen)

Hilfsmittel

Hilfsmittel bei Unfall

Kieferorthopädie bei Kindern

Nichtärztliche Psychotherapie