Walliser Küche – La Cuisine du Valais - Valais Cooking

Hohe Berge – Sonnensegen: Irma Dütschs genussvolles Wallis


Ein Buch für alle, die ihr Herz ans Wallis verloren haben oder es verlieren möchten: Die schönsten Landschaftsbilder, entdeckenswerte Köstlichkeiten, Meister-Rezepte mit einheimischen Produkten – kurz, eine wunderschöne und wohlschmeckende Visitenkarte einer einmaligen Gegend.


 


Mit diesem Buch ist das Wallis zu einer ebenbürtigen dreisprachigen Visitenkarte gekommen. Walliser Küche – La Cuisine du Valais – Valais Cooking ist Irma Dütschs Liebeserklärung an den Sonnenkanton mit seinen einmaligen Produkten. Die Rezepte sprechen die universale Sprache des Genusses. Sie sind meisterhaft einfach, aber eben grosse Küche. Das Geheimnis? Die Köchin – und die gesegnete Landschaft, in der wie in einem Paradiesgarten das Beste vom Besten gedeiht. Der Journalist Roland Puippe führt den Leser vom Rhôneursprung bis zum Genfersee und erzählt über die Eigenheiten dieses speziellen Fleckens Erde mit den charaktervollen Tälern, den aromenreichen Produkten und den eigenwilligen Bewohnern, die aus anderem Holz geschnitzt sind als die „Üsserschwiizer“.


 


«Ein Rezept ist eine Liebesgeschichte zwischen einem Produkt und einer Person.  Ein Gericht hat einen Körper, eine Seele, eine Geschichte, einen Geschmack.»
(Irma Dütsch)

Preis Nicht-Versicherte CHF 19.90