JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Die grosse Schweizer Küche

«Urig guet», und wenn man die Geschichten dahinter kennt, noch viel besser!


So schmeckt die Schweiz! Älplermagrone, Capuns, Öpfelbröisi und Zwiebelwähe laden ein in eine authentische Genusswelt!


 


Alle lieben die Schweizer Küche. Dabei duftet es ganz unterschiedlich aus den Kochtöpfen der verschiedenen Regionen. Die traditionellen Rezepte stammen häufig aus der Küche der armen Leute, die das Wenige, das sie hatten, umso mehr genossen. Aber auch Neukreationen aus hiesigem Gewächs und Festtagsrezepte aus Zeiten, in denen gern üppig gefeiert wurde, sind in dem Buch zu finden. Gekocht wird seit jeher mit dem, was Garten, Feld, Stall und Wald hergeben. Die Schweizer Küche ist eine einfache, bodenständige und urguete Naturküche, nach der man sich immer wieder sehnt.


Jedes Rezept wird begleitet von einer persönlichen kulinarischen Geschichte aus Erika Lüschers Feder. Zusätzlich vermittelt ein lebendiges Porträt eines typischen Schweizer Lebensmittels, einer regionalen Spezialität oder eines legendären Markenprodukts ein Stück Schweizer Alltagsgeschichte, wie sie in Geschichtsbüchern kaum anzutreffen ist. Der Blick hinter die Kulisse schafft Nähe zwischen Konsument und Produktionsbetrieben, in denen mit viel Leidenschaft jene Lebensmittel hergestellt werden, die aus dem Schweizer Alltag nicht mehr wegzudenken sind.


 


Inhalt


Suppen Süsskartoffelsuppe | Bündner Gerstensuppe | Weinsuppe | Süssscharfe Birnensenf-Suppe | Altdorfer Beenälisuppä | 34 Minestrone | Kürbis-Karotten-Cremesuppe | usw.


Vorspeisen & kleine Mahlzeiten St. Galler Kalbsbratwurst mit Apfel-Zwiebel-Sauce | Hirsekugeln mit buntem Blattsalat | Beignets de Bénichon | Rindscarpaccio mit schwarzer Trüffel | Maluns | Rotkrautsalat mit Pilzen und Speck | Linsen mit Gemüse | usw.


Vegetarische Gerichte Gemüse im Tilsitermantel | Schabziger Älplermagronen | Kartoffelgratin mit Tomaten | Ribelziegel mit Steinpilzen | Fondue moitié-moitié | Kastanienagout mit Salbei | usw.


Fleischgerichte Basler Laubfrösche | Zitronenpoulet mit Kartoffeln | Bündner Cordon bleu | Appenzeller Gitzi im Bierteig | Kaninchenfilet mit Feld-Wald-Ragout | Rindschmorbraten | Bolognese mit Baumnüssen | Gämspfeffer | Ossobucco in Merlot | usw.


Eintöpfe & Aufläufe Kirschenauflauf | Schnitz und Drunder | Landfraueneintopf | Appenzeller Brotauflauf | Plain in Pigna | usw.


Brot, Kuchen & Gebäck Appenzeller Käsefladen | Pizza Williams | Walliser Cholera | Mandelschnitten mit Konfitüre | Emmentaler Bretzeli | Aargauer Rüeblitorte | Engadiner Nusstorte | Zuger Kirschtorte | Butterzopf | usw.


 


Leseprobe


 


Die Autoren


Alfred Haefeli Seine Leidenschaft für die Schönheiten und die guten Seiten der Schweiz, die er kennt wie seine eigene Hosentasche, lässt ihn erfolgreich Bücher zum Genuss- und Reiseland Schweiz verlegen und verfassen.


 


Erika Lüscher schreibt als Journalistin mit grossem Interesse an Menschen, Traditionen, der Natur und den Geschichten, die das Leben schreibt. Nebst einer spitzen Feder besitzt sie auch eine grosse Portion Neugierde, die sie die hintersten Winkel der Schweiz aufsuchen lassen.


 


 


Weiterführende Infos für Medienschaffende


Coverdownload


Pressetext

Preis Nicht-Versicherte CHF 44.80