550 Jahre Schabziger – Geschichte und Rezepte

Der Weltenbürger aus dem Glarnerland feiert Geburtstag


Eines der ältesten Markenprodukte der Welt kommt aus dem Glarnerland und feiert Geburtstag. Der würzige, fett- und laktosefreie Schabziger aus Rohmilch wird seit Jahrhunderten nach demselben Rezept hergestellt. Aber mit 550 Jahren gibt sich der Glarner innovativer denn je.


 


Schabziger ist mehr als ein gutgereifter Ziger mit einzigartigem Aroma. Das eher unscheinbar aussehende, aber dafür umso intensiver duftende grüne Stöckli aus dem Glarnerland verkörpert Schweizer Wirtschaftsgeschichte, und wer sich in die Historie vertieft, entdeckt, dass unsere Vorfahren schon sehr wohl etwas von Marketing verstanden haben. Das erste Markenprodukt der Schweiz war einst schweizweit eines der begehrtesten Produkte; dies nicht zuletzt dank der Zigermandli, die in ihren Hutten nicht nur den Ziger in die Welt hinaustrugen, sondern auch träfe Sprüche und witzige Anekdoten zum Besten gaben.


 


550 Jahre und unermüdlicher denn je: Das zeichnet den Glarner Schabziger heute aus. Nebst Stöckli und Zigerbutter ist er auch als Frischkäse aus Bergmilch unter dem Namen «Glarner Grüessli» erhältlich. Die Fans des Schabzigers sind zahlreich und über den ganzen Erdball verstreut: Er wird nach Südafrika, in die USA, nach Kanada und sogar nach Australien geliefert.


Das reich bebilderte Buch feiert den Geburtstag des Stöckli aus dem Zigerschlitz mit der äusserst informativen Schabziger-Historie und schauerlichen Sagen sowie einer stimmungsvollen Hommage an die Alpwirtschaft und die Zigerherstellung – und natürlich mit einer ganzen Menge neuer Rezepte, in denen der Schabziger für kulinarische Überraschungen sorgt.


 


 


Leseprobe


Schabziger mb


 


 


Inhalt


Einführung:



  • 550 Jahre Schabziger: Von Säckinger Nonnen und einem Mann namens Elmer | Glarner Ziger auf dem Zürcher Markt | «Von Ziger ze machen» | Das «Zigerkrauth» | Der Aufschwung des Zigerhandels | Der Weg zum Monopol | Zigerfabriken und «Chrüteler» | Von der Genossenschaft zur Firma GESKA | Glarner Zigerlied

  • Schabziger heute: Alpzeit und Alpziger | Schabzigerklee – ein kostbares Kraut | Glarner Milchwirtschaft | «Auf in die Zukunft» | Auf den Spuren von Käse | Von der Milch zum Schabziger| Schabziger-Botschafter

  • Schabziger Geschichten: «Zigerribeli» | Die verhexte Feuerstelle | Mit Schabzigerstöckli die Eidgenossenschaft gerettet | Anarchistensalbe und Papstkuss für ein Zigermandli | Der Schabziger wandert aus


Rezepte:



  • Aperitif: Ziger-Brüüt «Traditionell» | Schabzigerpralinen im Nussmantel mit Birnenchutney | Salate – Vorspeisen | Gerstenterrine mit Blattsalat | Gemüsefladen mit Randenconfit | Pastinaken-Lauch-Nester | usw.

  • Mahlzeiten: Ziger-Pizokel mit Salsiz und Apfelstückchen | Gemüsegratin mit Sauce Hollandaise | Krautstiele und Lauch mit Schabziger-Kräuterschaum | Topinambur-Schabziger-Soufflé | Glarner Zigerhöreli | Glarner Schabzigerfondue | Randenspaghetti mit Schabzigersauce | Randengratin | usw.

  • Schabziger erleben


 


 


Autoren


Erika Lüscher schreibt als Journalistin für verschiedene Zeitungen. Ihr Interesse gilt den Menschen, Traditionen, der Natur und den spannenden Geschichten, die das Leben schreibt. Nebst einer spitzen Feder besitzt sie auch Wanderschuhe und eine grosse Portion Neugierde: Mit dem ÖV und zu Fuss entdeckt sie leidenschaftlich gern bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten in der Schweiz.


 


Beat Frei ist Historiker mit Leib und Seele. Besonders interessiert er sich für die Schweizer Wirtschaftsgeschichte. Er durchforscht dafür die Staatsarchive und fördert überraschende Neuigkeiten aus der Vergangenheit zu Tage.


 


 


Weitere Informationen für Medienschaffende



 




 


Pressestimmen


Der kleine Grüne mit der speziellen Würze, Schweiz am Sonntag, 5. Mai 2013


Geschichte des Zigers: «Wär chaufft äs Zigerstöggli?, Coopzeitung, 19. April 2013


 




Veranstaltungen


Altes Paar 03 Geska550 Jahre Jubiläum. Feiern Sie mit!


Samstag, 27. April 2013 | 9.00 – 17.00 Uhr


 


«Tag der offenen Tür» beim Schabziger Produzent
GESKA AG, Ygrubenstrasse 14, 8750 Glarus

Die GESKA AG lädt Sie herzlich ein das 550 Jahr Jubiläum des wohl ältesten Markenproduktes der Schweiz zu feiern.


 


 


Weiterlesen: Jubiläum: 550 Jahre Schabziger

Preis Nicht-Versicherte CHF 29.90