Schwyzerdütsch für Anfänger

Schweizerdeutsch ist Kult


Das Interesse an der Schweizer Mundart und an der helvetisch gefärbten Hochsprache ist gross. Für Ohren aus anderen ­deutschsprachigen Ländern klingt vieles verwunderlich, verwirrend oder einfach nur lustig. «Schwyzerdütsch» ist aber mehr als kratzendes ch, rollendes r und -li ans Substantiv angehängt.


 


Dieses kleine Wörterbuch bietet eine hervorragende Auswahl der gebräuchlichsten schweizerdeutschen Dialektwörter, Helvetismen und Redewendungen – von «AHV» oder «Anke» bis «Zibele» oder «Zivilstand», von «e churze Chut» bis «jetz isch gnue Heu dunde». Die Übersetzungen und Erklärungen helfen, häufige Irrtümer zu vermeiden.


 


Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für jeden, der die Schweizer besser verstehen möchte.


 


 


Leseprobe


SchwyzerduetschAnfaenger


 


 


Aus dem Inhalt


Einleitung | Helvetismen und andere Eigenheiten
Wortbeispiele | Essen/Küche | Wohnen | Haushalt | Bekleidung/Mode | Familie | Amtliches | Bildung/Schule | Berufe | Büro | Politik/Staat/Gesellschaft | Militärisches | Feiern/Feste/Freizeit | Auto/Verkehr | Allgemeines
Grammatik Geschlecht | Plural | Fälle | Vergangenheit | Gebrauch von sein und haben | Orthografie | Morphologie | Namen | Besonderheiten der Korrespondenz | Stil/Wendungen
Redewendungen | Schweizerdeutsch – Deutsch
Schweizerdeutsch – Deutsch | A–Z
Deutsch – Schweizerdeutsch | A–Z
Speisen/Lebensmittel | A–Z Schweizerdeutsch – Deutsch
Speisen/Lebensmittel | A–Z Deutsch – Schweizerdeutsch

Preis Nicht-Versicherte CHF 19.90