Weihnachtsguetzli

Für grosse und kleine Kinder!


Sie gehören einfach dazu: Die traditionellen Weihnachtsguetzli, deren Duft schon in der Kindheit die Adventszeit vergoldete. Am besten schmecken sie, wenn sie von A bis Z selbst gemacht sind. Mit den hier gesammelten Rezepten kein Problem: Zimtstern, Chräbeli, Spitzbueb und Brunsli sowie weitere 20 Klassiker warten auf grosse und kleine Kinder, die in der Weihnachtszeit zu Schürze, Teigschüssel und Ausstechformen greifen.


 


Mandeln und Mehl, Rosenwasser und Orangenschale, Schokolade, Gewürze von Anis bis Zimt – diese Zutaten schaffen es jedes Jahr wieder, in den dunklen Tagen vor Weihnachten eine gemütliche Atmosphäre in die Häuser zu zaubern. Gestresste Berufsleute finden bei der meditativen Tätigkeit Befriedigung und Ruhe. Und wer die gefüllten Dosen nicht alleine leeren will, schnürt den einen oder anderen Geschenkbeutel und überrascht Freundeskreis und Verwandtschaft mit selbst gebackenen Weihnachtsguetzli.


 


Besonders wertvoll für Einsteiger ist die kleine Backschule mit wertvollen Tipps zu Backuntensilien, Teigarten, Teigzubereitung und -verarbeitung sowie zum Backen und Aufbewahren. Da kann nichts mehr schief gehen. Anstelle von Weizenmehl, das für viele unverträglich ist, wird in den Rezepten ausschliesslich das gehaltvolle Dinkelmehl verwendet.


 


 


Leseprobe


Weihnachtsguetzli_thmb


 


 


Inhalt


Die kleine Backschule | Backutensilien | Tipps rund um den Teig | Tipps rund ums Ausrollen und Formen | Tipps rund ums Backen und um den Backofen | Tipps zum Aufbewahren und Tiefkühlen


Buttergebäck | Baumnussguetzli | Butter-S | Haferflockenguetzli | Haselnussstängelchen | Mandelsterne | Minimuffins mit Dörrfrüchten | Orangentaler | Kokosnusstaler mit Mangostückchen | Orangen-Schoko-Monde | Orangenwürfel | Sablés | «Schachbrett»-Guetzli | Schokoladen-Toffees | Schwabenbrötchen | Spitzbuebe | Totenbeinchen | Vanillekipferl | Zimt-Mandel-Guetzli | Zimtringli


Eiweissgebäck | Basler Brunsli | Hosenknöpfe | Kaffee-Baumnuss-Guetzli | Makrönchen | Mandel-Zitronen-Tropfen | Mokka-Makronen | Schokoladenherzen | Schokoladenleckerli | Zimtsterne


Eiergebäck | Chräbeli (Anisgebäck) | Schokoladenkugeln


 


 


Autorin


Theres Berweger ist Hauswirtschaftslehrerin. Ihr fundiertes Wissen über Nahrungsmittel und gesunde Ernährung vermittelt sie u. a. in Kochkursen und Vorträgen. Daneben ist sie Verfasserin von Kochbüchern und Naturheilpraktikerin


 


 


Weitere Informationen für Medienschaffende


Preis Nicht-Versicherte CHF 14.90