Schnitz und Drunder

Eintöpfe für das ganze Jahr

Die urtümliche Bauernküche ist eine richtige Eintopfküche. Die Rezepte sind bodenständig, währschaft, einfach – und schmecken grossen und kleinen Geniessern gleichermassen. Viele Eintopfgerichte haben ihren Ursprung in den Sennenküchen, wo weder Kochgeschirr noch Zutaten im Überfluss vorhanden waren. Nach wie vor gilt das Prinzip, die Mahlzeit in einem einzigen Topf zu kochen. Heute ist die Welt der Eintöpfe jedoch wunderbar farbig. Sie bringt viel Abwechslung und bietet das ganze Jahr durch mit jeweils saisonalen Zutaten ganz besondere Highlights.

Traditionelle Gerichte wie „Schnitz und Drunder“ in vielen Varianten und beliebte Eintöpfe mit Ragoutfleisch gehören zur schweizerischen Ur-Küche. Dieses Buch enthält aber auch entdeckenswerte moderne Rezepte, wie zum Beispiel einen Hafereintopf, einen Tomaten-Ebly-Eintopf, einen Topinambur-Eintopf mit Tandoori, einen feurigen Kartoffel-Sauerrüben-Eintopf, einen Dinkeleintopf mit Kohl, allerlei Wurzeln und roten Bohnen, einen scharfen Lamm-Wirz-Eintopf mit Curry, einen Kutteleintopf mit grossen weissen Bohnen und Pasta, einen Muscheleintopf ... Kühle Herbst- und Wintertage sind so richtig gut geeignet, um in die lustvolle Eintopf-Küche einzusteigen. In diesem Buch finden sich köstliche Varianten mit und ohne Fleisch oder mit Fisch.

Eintöpfe brauchen zu Beginn in der Küche etwas Aufmerksamkeit – aber dann können sie sich selber überlassen werden. Sie eignen sich deshalb besonders gut für unkomplizierte und gemütliche Runden, gerade auch dann, wenn einmal etwas mehr Gäste eingeladen sind.

Preis Nicht-Versicherte CHF 14.00