Wanderland Schweiz Bd. 7 - Via Gottardo

Die nationalen Wanderland Routen 7 und 77 ViaGottardo folgen den frühen Alpenquerern auf ihrem Weg in den Süden. Seit dem Mittelalter nutzten Kaufleute und Händler die Gotthard-Route, um von Nordeuropa in den Süden zu kommen und umgekehrt. Ihre Reise begann in der Hafenstadt Basel (Route 7) oder Schaffhausen (Route 77) und setzte sich fort durchs Mittelland und über die Seen der Zentralschweiz. Von hier führt nur noch ein Weg über die Alpen (Wanderland Route 7). Der Gotthardpass ist auch heute noch das Herzstück der Reise. Die Wandernden begegnen auf der ViaGottardo immer wieder Zeugen einer Jahrhunderte alten Weggeschichte, alten Landstrassen und Saumwegen, Zollhäusern und Wegkapellen, Schiffsländen und Bollwerken. Die ViaGottardo überrascht auf ihren 27 Tagesetappen aber auch mit Einblicken in eine sehr moderne Schweiz.
Preis Nicht-Versicherte CHF 29.90