Stadtgeiss

Natürlich haben sie alle Stiefel. Und meistens einen Mantel. Und Hörner. Und einen Damenbart. Und wenn eine der Ziegen trächtig wird, bilden auch die anderen ein Euter aus. So sind sie, die Stiefelgeissen. Sieben sind es. Und sie leben in der Stadt auf einem Hektar Land, rundherum Gebäude, ein Hochhaus, eine Baustelle, eine Kirche, Bahnlinie und Strassen. Dazwischen Eichen, Kirsch- und Apfelbäume, Ahorn und Mirabelle. Mitten in der Stadt hat die Zürcher Biologin und Ziegenhirtin Julia Hofstetter einen Ort der Begegnung geschaffen. Einen Ort, wo Kinder wild, Erwachsene entspannt und Ziegen glücklich sein können. Hier wird gehämmert und genagelt, gepflanzt und gemistet, gekocht und gefeiert. Das Buch erzählt vom Abenteuer der urbanen Ziegenhaltung, berichtet von Wesen und Anatomie der eigenwilligen Geschöpfe und breitet eine Fülle an erstaunlichen Informationen aus. Daneben gibt es praktische Anleitungen zum Werken rund um die Ziege sowie einfache Rezepte aus Zutaten, die auch Ziegen lieben.
Preis Nicht-Versicherte CHF 29.00