Schweizer Bäuerinnen kochen

Viele Menschen sehnen sich heute nach dem einfachen Leben auf dem Land, nach ursprünglichen und unverfälschten Genüssen. Landfrauenküche stösst deshalb seit vielen Jahren auf grosses Interesse. Für Bäuerinnen ist das Kochen nur eine ihrer vielen Aufgaben. Ihre Rezepte müssen deshalb unkompliziert, aber trotzdem abwechslungsreich und schmackhaft sein. Saisonale Produkte vom eigenen Hof und aus dem Garten bestimmen den Speisezettel. Daniela Clemenz hat seit vielen Jahren Bäuerinnen in der ganzen Schweiz besucht, ihnen über die Schulter geschaut und ihre Hausrezepte aufgeschrieben. Diese Rezepte erscheinen Monat für Monat in der »UFA-Revue«, der meistgelesenen Agrarzeitschrift in der Schweiz. Für dieses Buch hat sie 120 Rezepte zusammengestellt, überlieferte Familienrezepte, traditionelle Schweizer Rezepte und neue Kreationen.Fotos: Claudai Albisser Hund
Preis Nicht-Versicherte CHF 35.00