Kochen und backen - von Natur aus glutenfrei

Immer mehr Menschen sind mit der Diagnose Zöliakie, der Unverträglichkeit von Gluten, konfrontiert. Dennoch müssen Betroffene nicht auf Genuss verzichten und brauchen auch nicht auf glutenfreie Spezialprodukte auszuweichen. Viele Lebensmittel sind nämlich von Natur aus glutenfrei. 130 Rezepte zeigen, wie sich aus Reis, Mais, Hirse, Buchweizen, Quinoa, Amaranth, Wildreis, Esskastanien, Hülsenfrüchten, Süsskartoffeln und Kochbananen abwechslungsreiche Crêpes, Aufläufe, Eintöpfe, Pizzen, Spätzle, Gnocchi und Pfannengerichte zubereiten lassen. Auch köstliche Kuchen, Torten und Gebäck gelingen problemlos mit Buchweizenmehl, Reismehl, Kastanienpüree oder Maisgriess. Das fundierte, praxiserprobte Kochbuch für Zöliakiebetroffene, Weizenallergiker und ihre Angehörigen. Mit ausführlicher Warenkunde und Erläuterung der kritischen Produkte.
Preis Nicht-Versicherte CHF 34.90