Verbindung in die jenseitige Welt

Bei seiner Arbeit als geistiger Heiler stellte Sam Hess fest, dass Begegnungen zweier Menschen mit einander ergänzenden Seelenteilen oder gar zweier identischer Teilseelen häufig vorkommen. Oft ist eine dieser Dualseelen als Mensch inkarniert, während die andere im Jenseits weilt. Sam Hess geht von einer universalen Seele, von der alle unsere Seelen sich einst abgespaltet haben. Diese abgetrennten Seelenteile sehnen sich nach der verlorenen Einheit und suchen, um diese wieder zu erreichen, unbewusst nach ergänzenden Teilen. Mit dieser Verbindung geht eine Erweiterung des Bewusstseins einher. Anhand von Fallgeschichten zeigt der Autor, wie stark Begegnungen von Seelenteilen oder Dualseelen auf das Leben der Beteiligten einwirken, welche ungeahnten Möglichkeiten sich ihnen eröffnen und wie Probleme im Zusammenhang mit Partnern oder Familienangehörigen gelöst werden können.
Preis Nicht-Versicherte CHF 29.90