Schamanische Rituale der Wahrnehmung

Auch die europäischen Kulturen und ihre spirituelle Landschaft haben Wurzeln im Schamanismus. Dem Geist der Pflanzen und Tiere zu begegnen, sie als geistige Lehrer und Begleiter im Alltag und zur Bewältigung besonderer Aufgaben zu erfahren steht dort im Mittelpunkt. Das Buch zeigt, wie wir auf der Grundlage des alten Wissens neue, kreative, unsere kulturellen und gesellschaftlichen Wirklichkeit angepasste Wege zur Erkundung der schamanischen Welten gehen können. Es will alle Sinne anregen und ein Instrumentarium der Wahrnehmung anbieten, mit dem wir den »Geist der Tiere« erfahren, uns von einem »Geisttier« berühren lassen können. Schwerpunkt ist dabei die kreative Praxis.Ein Handbuch zum Erkunden neuer Wege im geistigen Feld des Schamanismus unserer europäischen Ahninnen mit vielen Anleitungen und Erfahrungsberichten.
Preis Nicht-Versicherte CHF 26.90