Ekstatische Trance

Rituelle Körperhaltungen sind in Verbindung mit Klang und Rhythmus Türöffner zu vielfältigen Bewusstseinswelten. Zu dieser Erkenntnis gelangte die Anthropologin Dr. Felicitas Goodman (1914-2005) in über dreissigjähriger Forschungsarbeit, die von Nana Nauwald seit bald zwei Jahrzehnten weitergeführt wird.Über Körperhaltungen und schnellen Rhythmus werden Körper und Geist zu einem bewussten, kreativen Zusammenspiel angeregt, das in den Zustand eines erhöhten Wachbewusstseins führt. Das Erleben im Zustand dieser willentlich herbeigeführten Trance kann ein Weg heilsamer Erkenntnis sein, kann Zugänge zum Potential der eigenen Kreativität öffnen und die Selbstheilungskräfte anregen.Ein Arbeitsbuch und Nachschlagewerk mit ausführlicher Beschreibung von rund 70 rituellen Körperhaltungen, zahlreichen Abbildungen und wissenschaftlichen Hintergrundinformationen. Mit einer CD für die Praxis der Rituellen Körperhaltungen.
Preis Nicht-Versicherte CHF 26.90