JUN
11

Geistig-somatische Medizin in der CAM - AUSGEBUCHT

Wie ist der Mensch mit dem Geist und der Materie verbunden?

Der Mensch kann als Energie-Informationsfeld im Hinblick auf die Wechselwirkung und -beziehung von Geist-Materie betrachtet werden. Unterschiedliche Konzepte aus den Bereichen der Energie- und Informationsmedizin bieten uns Möglichkeiten, diese Welt der Feinstofflichen Behandlung zu verstehen. Prof. Dr. Zyganow zeigt verständlich und mit profundem Wissen die Zusammenhänge zwischen «Soma» und «Geist» nachvollziehbar auf. Mit vielen Beispielen und «Brücken» zu naturheilkundlich-komplementärmedizinischen Methoden wird der Stoff «griffig» und auch für andere Therapien relevant.

Lernziele

Sie ...

  • verstehen die Grundlagen der Energie-Informationsmedizin
  • machen sich vertraut mit den elementaren Grundlagen der sog. Neuen Physik, im Kontext zu therapeutischen Richtungen
  • lernen die Energieinformationsstruktur des Menschen kennen - verstehen die Methodologie einer Nicht-linearen-System-Analyse
  • können daraus Massnahmen für die eigene therapeutische Praxis ableiten

Voraussetzung: Therapeutische Grundlagen, Heilpraktiker/-in, Therapeut/-in, med. Masseur/-in, Arzt/Ärztin

Anmeldung: Erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl