Prämienrechner
Jetzt Termin vereinbaren

Beratung anfragen

Die individuell passende Versicherungslösung zu finden, ist manchmal nicht ganz einfach. Unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater nehmen sich daher gerne Zeit für Sie.

Beratung anfragen

Ein Haus mit Zukunft

EGK-Hauptsitz Laufen

Die EGK baut für die Zukunft

Das Jahr 2019 war für die EGK ein ganz besonderes Jahr: Sie feierte ihr 100-Jahr-Jubiläum. In den letzten Jahrzehnten ist die einst kleine Gesundheitskasse aus dem Laufental organisch stark gewachsen und auf verschiedene Gebäude verteilt. Der neue Hauptsitz im Birspark 1 in Laufen bietet optimalen Raum für die Mitarbeitenden aus der Region – aber auch für die Weiterentwicklung der EGK. Die EGK baut nachhaltig und ressourcenschonend. Für kommende Generationen und für die Zukunft.

«Im Zentrum des Aussenbereiches stehen lokale Qualitäten. Das heisst, der Bau steht inmitten einer naturnahen und biodiversen Umgebung. Auch bei der Wahl der Pflanzen haben wir uns bewusst für einen hohen Anteil an lokalen Arten entschieden. Dadurch leistet die Umgebung des EGK-Hauptsitzes einen Beitrag zu mehr Natur im Siedlungsraum. Zudem erhalten dank den einheimischen Bäumen und Sträuchern sowie den naturnahen Blumenwiesen, Wildbienen, Vögel und Kleintiere vielfältige Lebensräume.»

Ronja Häfeli, Landschaftsarchitektin, pg landschaften, Sissach

Brunnen Einbau

Der Marmor-Brunnen aus dem Jura

Mehr erfahren
Balkon Baustelle

Die Dachterrasse verspricht erholsame Mittagspausen

Mehr erfahren
Kabelrohre decke

Der Innenausbau des neuen EGK-Hauptsitzes hat begonnen

Mehr erfahren
Aufrichte

Gelungene Aufrichte des EGK-Neubaus

Mehr erfahren

Interview mit Architekt Peter Becker: "Nachhaltigkeit ist uns ein Anliegen"

Mehr erfahren
Mamogramm von Diptam

Zarte Kräuter als Blickfang und Sichtschutz

Mehr erfahren

Die EGK erfüllt alle geforderten Massnahmen zum Schutz der Bauarbeiter vor dem Coronavirus

Mehr erfahren

Interview: EGK baut ökologischen Hauptsitz

Mehr erfahren
Fundament mit Armierungseisen und Kran

Sturmtief «Sabine» legt Baustelle still

Mehr erfahren
Fundament mit Armierungseisen

Das Fundament ist gelegt

Mehr erfahren
Kran baut Kran auf

Baustelleneinrichtung auf der Nau

Mehr erfahren

"Der Neubau ist für mich starker Ausdruck der gelungenen Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Interessen und einem privaten Unternehmen."

Alexander Imhof I Stadtpräsident von Laufen

„Der Regierungsrat freut sich, dass sich die EGK für dieses Projekt und das damit verbundene Bekenntnis zum Standort im Kanton Baselland entschieden hat. Mit dem Neubau in Laufen werden Arbeitsplätze erhalten und das Laufental insgesamt als Wirtschaftsstandort gestärkt.“

Thomas Weber | Regierungsrat BL

„Mit dem neuen Gebäude werden wir unsere jetzt schon sehr hohe Dienstleistungsqualität nochmals markant verbessern können.“

Reto Flury | Geschäftsleiter EGK

Medienmitteilungen

Wonach suchen Sie?
loading